Wir LEGNOs

Das Unternehmen

LEGNO ist spezialisiert auf hochwertigen Innenausbau im Objekt- und Wohnbereich. Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen in der 2. Generation. Seit unserer Gründung im Jahr 1983 planen und realisieren wir exklusive Einrichtungswünsche unserer Kunden. Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle.

Legno Fertigung

„Mit unserer Leidenschaft für fachliches Handwerk und gutes Design schaffen wir individuelle Produkte, an denen unsere Kunden lange Freude haben.“

Geschäftsführer Max Muctar (M.A. Business Management, Holzingenieur & Tischler) und Guido Bönniger (Tischlermeister)

Unser starkes Team aus Meistern, Holztechnikern und ausgebildeten Fachkräften ist in der Lage, große Innenausbauprojekte erfolgreich durchzuführen.

Technologie & Handwerk

Legno Fertigung

LEGNOs auftragsbezogene Maßanfertigungen erfordern traditionelle Handwerkserfahrung bei gleichzeitigem Einsatz präziser Maschinen. Unsere Produktion ist auf über 1000m² mit modernster Technologie der Möbelindustrie ausgestattet. Computergesteuerte Fräsen, Sägen, Kantenanleimmaschinen und Schleifmaschinen stehen für die Herstellung Ihrer Innenausbauten zur Verfügung.

Tischlerhandwerk

Gleichzeitig beherrschen unsere Facharbeiter und Meister die traditionellen Handgriffe des Tischlerhandwerkes. Die richtige Massivholzauswahl und das harmonische Zusammensetzten einzelner Furnierblätter sind Arbeiten, die nur geschulte und erfahrene Tischlerhände erfüllen können. Der geschickte Einsatz traditioneller Stecheisen, Feinsägen und Hobel spielen noch heute eine wichtige Rolle bei der Herstellung komplizierter Möbel.

Design & Konstruktion

LEGNO verwandelt Ihre Designwünsche in hochwertiges und funktionales Interieur. Unser Design orientiert sich am Kunden. Sie bestimmen, ob die Entwürfe klassisch oder modern werden.

Beispiel einer Konstruktionszeichnung der Firma LEGNO

Gerne beraten wir Sie und übernehmen den Entwurf Ihrer Innenausbauten. Sollten Sie einen eigenen Architekten oder Designer mitbringen und bereits einen fertigen Entwurf haben, wird dieser fertigungstechnisch aufgearbeitet.

Wir arbeiten mit aktueller 3D-Zeichensoftware, um Ihre Entwürfe zu visualisieren. Auf Wunsch können wir diese mit einem Renderingtool fotorealistisch darstellen.

Unser Konstruktionsbüro nutzt ein Zusatzmodul der Möbelindustrie. Zuschnittlisten und CNC-Programme für die Fertigung können wirtschaftlich aus der 3D-Zeichnung abgeleitet werden.

Nachhaltigkeit

LEGNO hat ein nachhaltiges Betriebskonzept. Wir gehen bewusst und schonend mit unserer Umwelt um.

Photovoltaikanlage

Sobald die Sonne aufgeht fließt sauberer Strom aus unserer Photovoltaikanlage. Damit erzeugen wir ca. 70% unseres Stromverbrauchs selber. Um unnötigen CO2-Ausstoß zu vermeiden, konzentrieren wir uns auf regionale Lieferanten.

Spänesilo

„Abfall dort verwerten wo er erzeugt wird“ lautet unser Heizkonzept. Holzreste werden über eine Absauganlage in ein großes Spänesilo befördert. Die hiermit betriebene Ofenanlage erzeugt genug Wärme für die gesamte Produktion, das Bürogebäude und die angrenzende Hofanlage.

Bei der Rohstoffauswahl bestimmt der Kunde, welche Materialien eingesetzt werden. Gerne beraten wir Sie zu den Themen: Heimische Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft, Zertifizierte Plattenmaterialien und Natürliche Oberflächenbehandlung.

Im Objektbereich haben wir für unsere Kunden bereits Leed-zertifizierte (Leadership in Energy and Environmental Design) Projekte realisiert, z.B. den Vodafone Campus Düsseldorf.

Ausbildung & Weiterbildung

LEGNO legt großen Wert auf die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte. Mit aktiven Engagement in der Tischlerinnung bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit, einen wunderschönen Beruf zu erlernen. Schon über 70 Lehrlinge haben bei uns ihre Tischlerausbildung erworben.

Auch nach der Ausbildung fördern wir die Interessen und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter. Weiterbildungen in CNC-Technik, CAD-Systemen und Materialverarbeitung bringen Mitarbeiter und den Betrieb auf den aktuellen Stand der Technik.

Geschichte

Legno - damals und heute
2013 LEGNO geht als Familienunternehmen in die zweite Generation. Max Muctar, geb. Bönniger wird weiterer Geschäftsführer von LEGNO.
2009 Modernisierung und Erweiterung der Fertigung.
2007 Umsetzung eines nachhaltigen Energiekonzeptes.
1998 Umstellung der Produktion auf CNC-Technik.
1992 Aus der Legno Tischlerei-Kollektiv GmbH wird die Legno Tischlerei GmbH. Guido Bönniger wird alleiniger Geschäftsführer. Die Firma bekommt ein neues Coporate Design und einen Internetauftritt.
1989 Erweiterung der Produktpalette auf hochwertigen Objektbau.
1984 Produktion von ökologischem Kinderspielzeug und Innenausbau für Privatkundschaft.
1983 LEGNO Firmengründung durch die Schreiner Guido Bönniger, Rüdiger Ziesemann, Thomas Lehnen, Werner Kother und Max Hubbertz.